150 Jahre Bahn am Berg

Die Rigi Bahnen feiern Geburtstag

Im Jahr 2021 wird die erste Bergbahn Europas 150 Jahre alt. Diesen historischen Moment der schweizerischen Bahn- und Tourismusgeschichte soll mit einem gebührenden Jahresprogramm gefeiert und zelebriert werden. Die Vorbereitungsarbeiten für dieses geschichtsträchtige Jubiläumsjahr laufen auf Hochtouren. Auf dieser Seite entdecken Sie laufend alle Neuigkeiten zu den Höhepunkten und den weiteren Aktivitäten rund um das 150 Jahre Jubiläum. 

Entdecken Sie unten die aktuellen Winter-Jubiläumsangebote.

Jubiläum

150 Jahre Bahn am Berg

Feiern sie mit

Jubiläums-Highlights

Die Rigi ist wahrlich ein majestätischer Berg und bedeutet für jeden Besucher etwas besonderes. Und das bleibt auch im Jahr 2021 so. Aber im Jubiläumsjahr gibt es besonders viele Gründe, die Königin der Berge zu besuchen. Neben den Programmhöhepunkten locken weitere Aktivitäten sowie zahlreiche königliche Erlebnisangebote auf die Rigi. Feiern Sie mit? Es lohnt sich.

Jahresprogramm Jubiläum RIGI BAHNEN AG (PDF)

  • 365-TAGE-ABO

    Das 365-Tage-Abo bietet unbegrenzten Bahn- und Skispass. Es kostet nur CHF 400.- für Erwachsene und CHF 200.- für Kinder bis und mit 15 Jahren. Das Abo kann jederzeit gelöst werden und ist anschliessend während 365 Tagen gültig. Erfahren Sie hier mehr zum 365-Tage-Abo.

    GRATIS SKIFAHREN MIT ABO UND GA

    Der Winter auf der Rigi wird gestärkt und wir motivieren möglichst viele Menschen, die Skis aus dem Keller zu holen und über die Pisten zu flitzen. Die Drehkreuze an den Skiliften werden ausser Betrieb genommen und Skilifte sind frei zugänglich. Das heisst für Besitzerinnen und Besitzer eines GA's und eines Rigi-Abos: Skifahren inbegriffen.

    NEUE TARIFSTRUKTUR

    Die allgemeine Tarifstruktur der Rigi Bahnen wird ebenfalls vereinfacht. Der vergünstigte Wintertarif, welcher jeweils für drei Monate gültig war, wird aufgehoben und dem Sommertarif angeglichen. Es gelten somit neu das ganze Jahr die gleichen Preise. Mehr Infos zu den Ticketpreisen.

    KINDER FAHREN GRATIS SKI

    Durch die neue Tarifstruktur werden Tageskarten und Streckentickets teurer. Aus diesem Grund haben die Rigi Bahnen entschieden, dass Kinder bis und mit 15 Jahren in Begleitung Erwachsener im kommenden Jubiläumsjahr die Rigi Bahnen und Skilifte kostenlos nutzen dürfen!

  • Die geplanten königlichen Erlebnisangebote anlässlich des 150 Jahre Jubiläums kombinieren die vielfältige Bahngeschichte der ersten Bergbahn Europas mit kulinarischen, kulturellen und traditionellen Erlebnissen am Berg. Sei dies eine nostalgische Dampffahrt mit der Lok Nr. 7, ein Apéro in einem historischen Salonwagen, ein Blick hinter die Kulissen oder ein Sonntagsbrunch zum Sonnenaufgang auf der Königin der Berge. 

    Die «Königlichen Erlebnisangebote» können unten online gebucht werden.

  • 1. INBETRIEBNAHME LOK NR. 7

    Die Dampflok Nr. 7 wurde im Jahr 1873 von der Schweizerischen Lokomotiv- und Maschinenfabrik SLM in Winterthur gebaut. Nach 64 Jahren wurde die Dampflok im Jahr 1937 ausrangiert, 1959 kam sie ins Verkehrshaus der Schweiz in Luzern. Anlässlich des 150 Jahre Jubiläums wird diese weltweit noch einzige fahrbare Zahnraddampflok mit stehendem Kessel erneut in Betrieb genommen.

    Am 21. Mai 2021, exakt 150 Jahre nach Inbetriebnahme der Vitznau-Rigi-Bahn, soll die Dampflok Nr. 7 anlässlich der Jubiläums-Feier erneut auf die Königin der Berge fahren. Während den Monaten Juni bis Oktober 2021 werden damit für die Öffentlichkeit ebenfalls Dampffahrten in exklusivem Rahmen angeboten und somit die Geschichte dieser eindrücklichen Lokomotive zum Leben erweckt.

    RÜCKBLICK ÜBERFAHRT

    Die Dampflok Nr. 7 wurde am 15. September 2020 in Zusammenarbeit mit der Stiftung Rigi Historic und dem Verkehrshaus der Schweiz von Luzern aus mit einer Naue über den See nach Vitznau transportiert. Hier finden Sie einige Impressionen zur Überfahrt:

    Zusammenschnitt der Überfahrt der Lok 7 vom Verkehrshaus der Schweiz nach Vitznau, 15.09.2020

    2. JUBILÄUMSWOCHENENDE 22./23. MAI 2021

    Als ob es der Erbauer der ersten Bergbahn Europas so geplant hätte, fällt der 150. Geburtstag der Rigi Bahnen auf den Freitag vor Pfingsten. Somit steht einem verlängerten und würdigen Jubiläumswochenende nichts mehr im Weg: Für den 22. und 23. Mai sind umfangreiche Festivitäten am Berg geplant. Die Rigi Bahnen legen dabei den Fokus der Aktivitäten bewusst auf die Bevölkerung aus der Region. Schliesslich wäre die RIGI BAHNEN AG und die Rigi heute nicht das, was sie sind ohne die Einheimischen, die täglich beweisen, wie treu sie «ihrer» Rigi sind.

    3. HISTORISCHE FAHRZEUGPARADE

    Zahlreiche Stammgäste und Mitarbeitende der RIGI BAHNEN AG werden sich noch daran erinnern – bereits bei früheren Jubiläen der Unternehmung fand eine historische Fahrzeugparade statt. Dieser Moment, wenn alle fahrbaren Schmuckstücke herausgeputzt und geschmiert nacheinander den Weg Richtung Gipfel findet, zaubert so manch einem Gast ein Lächeln ins Gesicht. Ein unvergesslicher Gänsehaut-Moment, auf den sich Gäste und Mitarbeitende bereits heute freuen dürfen.

  • Im Jahr 2019 hat die RIGI BAHNEN AG bei der Schweizer Firma Stadler Rail sechs neue Gelenktriebwagen bestellt. Diese Züge werden etappenweise ab zweiter Jahreshälfte 2021 angeliefert. Im Herbst 2021 sollen diese der Öffentlichkeit feierlich präsentiert werden. Erstfahrten können zu diesem Zeitpunkt voraussichtlich nicht angeboten werden, da die neuen Züge vor offizieller Inbetriebnahme umfangreich am Berg getestet werden müssen. Durch die schrittweise Inbetriebnahme des neuen Rollmaterials geht die RIGI BAHNEN AG einen wichtigen Schritt in die Zukunft. Der Unternehmung ist es aber wichtig, dass auch die nostalgischen Perlen würdig in Szene gesetzt werden. Getreu dem Motto «Keine Zukunft, ohne Herkunft» wird das historische Rollmaterial auch nach dem Jubiläumsjahr gezielt im Einsatz stehen.

    Erstfahrten können erst zu einem späteren Zeitpunkt angeboten werden, da die neuen Züge vor offizieller Inbetriebnahme umfangreich am Berg getestet werden müssen.

Königliche Erlebnisangebote

Nur im Jahr 2021

Königliche Erlebnisangebote

Die geplanten königlichen Erlebnisangebote anlässlich des 150 Jahre Jubiläums kombinieren die vielfältige Bahngeschichte der ersten Bergbahn Europas mit kulinarischen, kulturellen und traditionellen Erlebnissen am Berg.

Geschichte

Gemeinsam in die Zukunft

Die Geschichte weiter schreiben

Die RIGI BAHNEN AG, die Stiftung Rigi Historic sowie weitere Partner arbeiten Hand in Hand, damit das 150 Jahre Jubiläum ein unvergessliches Highlight wird. Die Vorarbeiten laufen auf Hochtouren. Die Details der Programmhöhepunkte und der weitern Aktivitäten werden die kommenden Wochen und Monate weiter ausgearbeitet. Bereits heute dürfen Sie sich auf ein aussichtsreiches 2021 mit vielen majestätischen Momenten freuen.

Partner

Zusammen feiern

Sponsoren & Partner

Ein ambitioniertes Jubiläumsprogramm lässt sich  nur dank dem Engagement und der engen Zusammenarbeit mit starken Firmenpartnern stemmen. Die RIGI BAHNEN AG darf im Rahmen des 150 Jahre Jubiläums auf die Unterstützung der folgenden Partner zählen und bedankt sich hierfür herzlich.
(Auflistung wird fortlaufend ergänzt)

Mediencorner