Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Coronavirus:

Diese Schutzmassnahmen machen das Reisen ab dem 11. Mai 2020 möglich. 
Hier finden Sie Informationen zur aktuellen Betriebslage aufgrund des Coronavirus

Aktuelle Betriebslage

Informieren Sie sich in den folgenden Artikeln über die Massnahmen der Destination Rigi aufgrund des Coronavirus.

Fahrplan Rigi Bahnen AG

Die Bundesbehörden haben die SBB als Systemführerinnen beauftragt, ein Schutzkonzept öV zu erarbeiten, welches auch für die RIGI BAHNEN AG auf den Zahnradbahnstrecken Vitznau-Rigi Kulm und Arth-Goldau-Rigi Kulm gilt. Das vorliegende Schutzkonzept der RIGI BAHNEN AG regelt die Umsetzung des Schutzkonzepts öV für die operative Tätigkeit der RIGI BAHNEN AG während der Lockerungsphase der Pandemie COVID-19 und trat per 11. Mai 2020 in Kraft.

Details

Schutzkonzept der RIGI BAHNEN AG

Bitte beachten Sie bei Reisen die Schutzmassnahmen für den öffentlichen Verkehr sowie die Hygienevorschriften des BAG. Die RIGI BAHNEN AG hat basierend auf den Vorgaben der SBB und des BAG ein Schutzkonzept entwickelt. Dabei wird auf die Selbstverantwortung und Solidarität der Kundinnen und Kunden gesetzt. Seit dem 11. Mai 2020 sind folgende Schutzmassnahmen zu berücksichtigen:

 Factsheet Schutzkonzept  (pdf - 267,28 kB)

 Schutzkonzept RIGI BAHNEN AG  (pdf - 82,30 kB)

 Umgang mit Masken  (pdf - 69,46 kB)

Details

Öffnungszeiten Restaurants und Hotels

Hier finden Sie die Gastronomie- und Hotelbetriebe in der Region Rigi, welche für Sie bereits wieder geöffnet haben.

Details
1405_Rigi_LM_01-12

Wanderwege

Die aktuelle Wanderweg-Situation ist auf der interaktiven Karte ersichtlich. Entdecken Sie die Region Rigi von ihrer schönsten Seite. In unserem Tourenfinder finden Sie Wandervorschläge für jede Gelegenheit.

Wandern Familie

Erreichbarkeit Gäste Service

Unser Gäste Service ist von Mo – Fr jeweils von 08.00h – 12.00h telefonisch und per Mail erreichbar. Aufgrund dieser eingeschränkten Geschäftszeiten, bitten wir Sie um Geduld, bis Ihre Nachricht beantwortet werden kann.

Tel. +41 41 399 87 87 | welcome@rigi.ch
Saison-Jahreskarten

Entschädigung für Rigi-Abo-Halter/innen

So einzigartig wie die Königin der Berge, so einzigartig ist auch die allgegenwärtige Coronavirus-Situation. Die aktuellen Weisungen des Bundesrates zwecks Einschränkung der Ausbreitung und Vorkehrungen zum Schutz der Risikogruppen sind massiv und betreffen uns alle. Trotz des Bundesratsentscheids vom 29. April 2020 sind wir weiterhin verpflichtet jegliche touristische Veranstaltungen und Angebote vorläufig einzustellen. Am 11. Mai ist ein erster Schritt Richtung Normalität erfolgt.

Alle Kunden, welche am 1. April 2020 im Besitz eines Rigi Jahres-Abos oder Rigi Kombi-Abos waren, erhalten beim Neubezug des Abos eine einmalige Entschädigung von 30 Tagen auf das neue Abo. Die Gültigkeit des neuen Abos wird beim Neubezug automatisch um 30 Tage verlängert.

Wir danken Ihnen für die Treue zur Rigi und freuen uns Sie bald wieder auf der Königin der Berge begrüssen zu dürfen.

Einkaufs-Service

Solidarität stärken – Zusätzliches Angebot für Risikogruppen

Für alle Bewohner, welche auf der Rigi wohnen und über 65 Jahre sind, bieten wir ein Shopping Service an. Unsere Lernenden stehen für Einkäufe für Bewohner von Rigi Kaltbad und Vitznau zur Verfügung. Die Einkäufe werden im Volg Vitznau getätigt. Bitte senden Sie eine Email an welcome@rigi.ch, Stichwort: Einkauf-Service Rigi oder melden Sie sich beim Gäste-Service-Team: 041 399 87 87.

Die Geschäftsleitung der RIGI BAHNEN AG dankt für das Verständnis und steht für Fragen oder Anregungen jederzeit zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund.