Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Hinweis:

Die Wanderwege auf der Königin der Berge sind an vereinzelten Stellen noch schneebedeckt.

Rigi Gratwanderung

Urmiberg – Gätterlipass – Rigi Burggeist – Seeweg – Felsenweg – First – Rigi Kaltbad

Schöne Wanderung mit einigen strengen Auf- und Abstiegen bis nach Unterstetten. Ab Unterstetten folgt der Weg ganz flach dem Trassee der ehemaligen Rigi-Scheidegg-Bahn nach Rigi Kaltbad.

Schwierigkeit Fitness Schönheit Beliebtheit

Wanderung   Länge   Dauer
schwer 12.6 km 5 h

Von der Bergstation der Luftseilbahn Brunnen – Urmiberg führt diese Tour zunächst über den sanft geschwungen Südrücken der Rigi. Vom Tal grüssen der Lauerzer- und der Zugersee glitzernd herauf, und am Horizont thronen die östlichen Alpen mit dem Säntis-Massiv. Im zweiten Teil der Wanderung durchquert der Seeweg romantische Hügel- und Wiesenlandschaften. Er mündet in den Felsenweg, der in die senkrecht abfallende Nagelfluhwand gehauen ist und spektakuläre Tiefblicke auf den Vierwaldstättersee bietet. Die Schlusspassage von First nach Staffel verläuft auf dem Trassee der ehemaligen Rigi-Scheideggbahn (1874-1931).

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein