Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Hinweis:

Die Wanderwege auf der Königin der Berge sind an vereinzelten Stellen noch schneebedeckt.

Wandern in Küssnacht am Rigi

Sei es die Gletscherspur-Seebodenalp, der Rigi-Lehnenweg oder eine Wanderung nach Merlischachen, mit seinem vielseitigen Wandernetz hat Küssnacht für alle etwas zu bieten.

Von Küssnacht am Rigi nach Merlischachen

Küssnacht Bhf - Linden - Sunnenhöfli - Forenmoos - Schlittenried - Wagenmoos - Gränzetürli - Gütsch - Merlischachen Bhf - Schiffstation

Infos zur Wanderung
Distanz ca. 10 km, ca. 2.75 h, gelber Wanderweg

Von Merlischachen nach Küssnacht am Rigi

Merlischachen Bhf - Dangelsberg - Geren - Allmig - Linden - Küssnacht Bhf

Infos zur Wanderung
Distanz ca. 11.5 km, ca. 3 h, gelber Wanderweg

Rundtour Küssnacht - Gadmenhof

Küssnacht Bhf - Bürgenstock - Gadmenhof - St. Martin - Nühus - Lochmüli - Riedmatt - Forenmoos - Linden - Küssnacht Bhf

Infos zur Wanderung
Distanz ca. 11.5 km, ca. 3 h, gelber Wanderweg

Durch die Hohle Gasse...

Teil Rigilehnenweg: Immensee Schiffstation - Hohle Gasse - Gisibach - Gesslerburg - Alpenhof - Chlösterli - Rotenhof - Greppen

Infos zur Wanderung
Distanz ca. 7 km, ca. 2 h, gelber Wanderweg

Rundtour Immensee

Immensee Schiffstation - Baumgarten - Itelfinge - Landhaus - Böschenrot - Hinterchiemen - Immensee Schiffstation

Infos zur Wanderung
Distanz ca. 6.5 km, ca. 1.75 h, gelber Wanderweg

Immensee - Seebodenalp

Distanz ca. 3,5 km / ca. 1 3/4 Std., Wanderweg weiss-rot-weiss , Restaurants auf Seebodenalp, Talfahrt nach Küssnacht am Rigi mit Luftseilbahn möglich

Von Immensee nach Arth

Immensee Schiffstation - Staldenmatt - Fischchratten - Geissmatt - Schattenberg Boli - St. Georg - Arth Schiffstation

Infos zur Wanderung
Distanz ca. 8 km, ca. 2.25 h, gelber Wanderweg
Option: Besuch des Tierpark Goldau oder Schifffahrt auf dem Zugersee

Von Küssnacht zur Seebodenalp

Küssnacht Bhf - Litzi - Hauptplatz - Leimgruebi - Alpenhof - Rossweid - Seebodenalp

Infos zur Wanderung
Distanz ca. 5.5 km, ca. 2 h, gelber Wanderweg
Spielplatz und Restaurant auf dem Alpenhof, Seilpark

Von Küssnacht nach Rigi Kaltbad

Küssnacht Bhf - Litzi - Hauptplatz - Leimgruebi - Alpenhof - Schluchegg - Altruedisegg - Räb - Chänzeli - Rigi Kaltbad

Infos zur Wanderung
Distanz ca. 8.5 km, ca. 3.75 h, Luftseilbahn von Küssnacht nach Seebodenalp, Lusftseilbahn von Rigi Kaltbad nach Weggis

Immensee - Seebodenalp - Rigi Bänderen

Immensee Bhf - Seebodenalp - Rigi Bänderen - Rigi Kulm - Rigi Staffel - Seebodenalp

Infos zur Wanderung
Höhenmeter auf: 1300m / Zeitbedarf ca. 6 Std.
Hinweis: Der Abschnitt zwischen Seebodenalp und Rigi Kulm über Rigi Bänderen ist wenig markiert. Über die "Arschbäggli" ist es bei Nässe heikel. Dieser Abschnitt ist ein T4. Zurück von der Seebodenalp nach Küssnacht kann die Luftseilbahn Küssnacht-Seebodenalp benutzt werden.

Rigi-Lehnenweg

Sie wandern an Gärten und Blumenwiesen vorbei und geniessen eine herrliche Aussicht auf See und Berge.

Der einzigartige Wanderweg mit wunderschönem Panorama beginnt bei der Hohlen Gasse. Er ist ausgezeichnet ausgeschildert und endet in der geschichtsträchtigen, altfrye Republik Gersau.

 Rigi Lehnenweg  (pdf - 1,24 MB)

 

Drü-Chappele-Weg

Der gut begehbare Weg im Hohlgassland führt von der Bahnstations Küssnacht nordwärts durch die Bahnunterführung
Der Rundweg ist gemütlich in 4 Stunden zu machen.

Die Korporation Dorfallmig hat in den vergangen Jahren viel verwendet, die beiden landschaftlichen Idyllen, die Rotkreuzkapelle und die St. Martinkapelle (beide um ca. Mitte 17 Jh erbaut) zu restauriern.

Dem genussvollen Wanderer stehen tagsüber die Kapellen zur Einkehr und im Sommer auch als wohltuende Schattenspender offen. Beide Kapellen sind mit einme Türmchen versehen, daraus erklingen täglich die kleinen Glocken.

Aus dem Jahre 1636 stammt der jetzige Bau der St. Katharinenkapelle, welche in Obhut der Korporation Haltikoner Allmend steht. Die darin befindliche Glocke zeigt die Harzahl 1485, was belegt, dass schon früher am selben Ort ein Sakralbau gestanden haben muss. Auch diese Kapelle wurde in den Siebzigerjahren einer gründlichen Renovation unterzogen.

Für Festlichkeiten aller Art, für kulturelle Anlässe und Andachten eignen sich diese Räume vortrefflich. Die Korporationen sind gerne bereit, diese schmucken Räume der Öffentlichkeit weiter zugänglich zu machen.

Auskunft erteilt: Pfarreisekretariat Küssnacht, Tel. 041 854 30 11