Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Hinweis:

Ab Montag, 6. Juli 2020 ist das Tragen einer Hygienemaske auf allen Bahnen der RIGI BAHNEN AG Pflicht.
Bitte beachten Sie zum Reisen folgende Schutzmassnahmen

Ortsmuseum – Geschichte der einst kleinsten Republik der Welt

Allein schon das Gebäude, welches das Ortsmuseum beherbergt, ist von historischem Wert (1745). Erfahren Sie hier mehr über die in der Schweiz einzigartige Geschichte von Gersau.

Im «Alten Rathaus»  befindet sich auch der ehemalige Gerichtssaal. Gersau hatte zum Beispiel eine eigene Gerichtsbarkeit und ein eigenes Heer. Sie erfahren hier Wissenswertes über die spezielle Geschichte, über die Seidenspinnerei, die beiden grossen Gersauer Josef Maria Camenzind (Schriftsteller, Dichter) und Benno Ammann (Komponist). Immer wieder gibt es Sonderausstellungen. 

Das alte Rathaus ist auch Museum der Stradivari-Stiftung Habisreutinger. Diese ist in Besitz von sechs echten Stradivari-Instrumenten. Es gibt kaum eine grössere Sammlung dieser alten, ehrwürdigen Instrumente. Da es jedoch schade wäre, diese im Museum auszustellen, sind die Stradivaris seit Jahren auf Tournee. Im Museum befinden sich Bilder in Originalgrösse sowie Beschriebe zu den Instrumenten. Am letzten Wochenende im Juli fanden die Instrumente jedoch über dreissig Jahre lang Ihren Weg zurück nach Gersau. An diesem Wochenende fand das jährliche Jahreskonzert mit allen sechs Instrumenten statt. Leider hat die Stiftung diesen Anlass fallengelassen. Aber nichtdestotrotz ist aus dieser Tradition heraus ein grösserer Event, das weit bekannte StradivariFEST Gersau, entstanden. Noch immer Höhepunkt dieses Fests ist das gratis Jahreskonzert des StradivariQuartetts am letzten Sonntag im Juli in der beeindruckenden Pfarrkirche St. Marzellus.

Das «alte Rathaus» wird vielseitig genutzt. Im Erdgeschoss befindet sich ein kleines Lokal, welches man für vielseitige Anlässe mieten kann, wie Sitzungen, Ausstellungen oder Konzerte. Bei Interesse bitte beim Bezirk Gersau melden. 

Öffnungszeiten Museum
Vom 1. Mai bis 30. Oktober
15.00-17.00 Uhr

Eintrittspreise
gratis, Türkollekte

Weitere Infos über die Geschichte von Gersau
www.museum-gersau.ch
www.gersau-2014.ch

Gruppenführungen
Gruppenführungen können auf Voranmeldung auch ausserhalb der Öffnungszeiten und während des Winterbetriebes vereinbart werden.
Tourismusbüro, Gersau Tel. +41 41 828 12 20

Private Anlässe
In der Eingangshalle im Erdgeschoss können auch private Anlässe, wie beispielsweise Apéros, durchgeführt werden (abhängig von der Anzahl Personen). Eine frühzeitige Reservation ist unumgänglich. Weitere Infos dazu beim Bezirk Gersau unter Tel. +41 41 829 70 62.