Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Hinweis:

Der Wanderweg Rigi Staffel - Kulmhütte bleibt infolge Unterhaltsarbeiten bis am 28. Juni gesperrt. Eine Umleitung ist signalisiert.

Spannende Fakten der Rigi!

Die Rigi und die Bahnen, die sie erschliessen haben schon so einiges erlebt. Vieles davon ist teils unglaublich und lässt uns erstaunen. Seit 1871 ist es dem Menschen möglich, den Berg gemütlich mit der Bahn zu erreichen. Seither ist vieles passiert, nachfolgend sind einige "Wussten Sie, dass.."-Fakten der Rigi aufgelistet. Viel Spass beim Staunen!

Wussten Sie, dass....

...die Strecke vom Hochperron Goldau nach Rigi Kulm 8.6 Kilometer lang ist? Gäbe es keine Zahnstangensystem, müsste die Strecke anstelle der 8.6km ganze 70km lang sein, um die Steilheit zu überwinden. 

...das Rigi Kulm-Hotel das erste Berggasthaus der Schweiz war und schon 1816 die ersten Gäste beherbergte?

...es von 1875-1931 zwischen Rigi Kaltbad und Rigi Scheidegg eine weitere Bahnverbindung gab? Heute ein vielbegangener Wanderweg, war der Panoramaweg früher das Bahntrassee der Rigi-Scheidegg-Bahn. 

...die Zahnstangen von Goldau bis Rigi Kulm 86`000 Zähne zählen?

...auf der Alp Chäserenholz unterhalb Rigi Kulm jährlich durchschnittlich 14 Tonnen Alpkäse hergestellt werden?

...die Strecke von Goldau nach Rigi Kulm bereits seit 1907 elektrisch betrieben wird? Es ist die erste normalspurige Zahnradbahn der Welt, die elektrifiziert wurde. 

...es auf der Rigi über 35 Kilometer bestens präparierte Winterwanderwege gibt? Im Sommer sind es gar 120 km Wanderwege. 

...auf Rigi Kulm 24 der 26 Kantone erblick werden können? Nur zwei Kantone sind nicht zu sehen, welche? 
Es sind Genf und Basel Stadt!

...die Zahnradbahn ab Vitznau die erste Bergbahn Europas ist? Seit 1871!

...insgesamt 9 Bergbahnen auf die Rigi fahren? Zwei Zahnradbahnen und sieben Luftseilbahnen von Küssnacht bis nach Brunnen. 

...die RIGI BAHNEN AG erst im Jahr 1992 gegründet wurde? Vorhin waren die Arth-Rigi-Bahn und die Vitznau-Rigi-Bahn zwei eigenständige Unternehmen. 

...die Rigi zu den reichsten Orchideengebieten der Zentralschweiz gehört? 37 der rund 60 in der Schweiz vorkommenden Orchideenarten sind auf der Rigi heimisch. 

...bei optimaler Fernsicht von Rigi Kulm total 620 Alpengipfel erspäht werden können? Davon sind 463 über 2000 Meter, 93 über 3000 Meter und 5 über 4000 Meter hoch. 

...die letzte Dampflokomotive der Arth-Rigi-Bahn (ARB) im Jahr 1945 für gerademal CHF 4000.- verkauft wurde? Heute wäre die nostalgische Dampflok unbezahlbar. 

...sich die Zahnräder der Komposition 11 der ARB 3739 mal drehen müssen, damit sie von Goldau nach Rigi Kulm gelangen?

...eine Dampflokomotive der Rigi Bahnen 4 Stunden eingeheizt werden muss, bevor sie ihre Reise auf die Rigi antritt?

...die früheren drei Rigi Bahnen (Arth-Rigi-Bahn, Vitznau-Rigi-Bahn und die Rigi-Scheidegg-Bahn) in den Jahren zwischen 1871-1925 insgesamt 26 Dampflokomotiven angeschafft haben? Heute sind noch zwei der historischen Lokomotiven im Einsatz. 

...der Hochperron Goldau im Juli 2017 nach fast 7-jähriger Bauzeit wiedereröffnet wurde?

...der Sendeturm der Swisscom auf Rigi Kulm 96 Meter hoch ist?