Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Hinweis:

Gemäss Bundesratsentscheid finden keine touristische Fahrten statt. Die RIGI BAHNEN AG nimmt lediglich eine Erschliessungsfunktion für Bewohnerinnen und Bewohner am Berg wahr.
Hier finden Sie Informationen zur aktuellen Betriebslage aufgrund des Coronavirus.

15. Schweizer Wandernacht - Wandern zwischen den Lichtermeeren

Beschreibung

Die 15. Schweizer Wandernacht findet in der Nacht vom 4./5. Juli 2020 statt. Nehmen Sie Teil an diesem schweizweiten Erlebnis und entdecken Sie die Königin der Berge bei Nacht.
Die geführte Rundwanderung, dem Sonnenuntergang und dem Mondaufgang entgegen, beginnt auf Rigi Scheidegg und führt über die Vitznauer Alpen nach Unterstetten und zurück zur Gruebi Rigi Scheidegg, wo eine heisse Suppe mit feinem Tee auf die Wandernden wartet.

Gut zu Wissen
Treffpunkt: 19.00 Uhr Bergstation Luftseilbahn Kräbel-Rigi Scheidegg
Wanderzeit: 3 Stunden
Schwierigkeit: Leicht - mittel
Route: Rigi Scheidegg – Hinter Dossen – Alp Gass – Gletti - Seeweg – Rigi Unterstetten – Gruebi Rigi Scheidegg
Mitnehmen: Gute Schuhe, warme Jacke, Stirnlampe
Rückfahrt: Ca. 23.30 Uhr ab Bergstation Rigi Scheidegg
Teilnehmerzahl: Min. 10 Personen, Max. 50 Personen
Anmeldeschluss: 1. Juli 2020
Kontakt: Rita Baggenstos, DLZ Rigi Scheidegg, +41 79 616 37 77, rita.baggenstos@rigi.ch

Über die Durchführung gibt Tel. +41 79 616 37 77 am 4. Juli ab 12.00 Uhr Auskunft.

 

Karte

Route berechnen