Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Gletscherspur Seebodenalp

Parkplatz Seebodenalp-Alp Ruodisegg-Hinterer Boden-Holderen-Parkplatz Seebodenalp

Spurensuche auf der Seebodenalp! Die Gletscherspur thematisiert unter anderem die letzte Eiszeit und versucht ein Stück Natur verständlich zu machen.

Schwierigkeit Fitness Schönheit Beliebtheit

Wanderung   Aufstieg   Abstieg   Länge   Dauer
leicht 160 m 160 m 5.23 km 1.25 h

Beim Ausgangspunkt Parkplatz Seebodenalp befindet sich eine Übersichtstafel. Sie informiert die Besucher über den Wegverlauf und die Tafelstandorte sowie über Rastplätze und Grillstellen. Wie die anderen „Spuren“ des Kantons Schwyz ist auch die Gletscherspur gut begehbar. Sensible Lebensräume werden bewusst geschont oder grossräumig umgangen.

15 übersichtliche und leicht verständliche Tafeln informieren über Themen wie Landschaftsaufwertung, Glaziologie, Erdfall, Schutzwald, Biodiversität, Quellwasser bis hin zum Schutzwald, zur Holzproduktion und der traditionellen Alpwirtschaft auf dem Seeboden.

Begleitet durch die zahlreichen Alleebäume entlang des wunderbar angelegten Wanderweges wird der Aufenthalt auf der Seebodenalp zum Erlebnis für Alt und Jung.

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein