Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Hinweis:

Bitte beachten Sie zum Reisen folgende Schutzmassnahmen.

Nachhaltigkeits-Zertifikat TourCert

Die Nachhaltigkeitsbestrebungen der RIGI BAHNEN AG gehen einen Schritt weiter.

Die Geschäftsleitung der RIGI BAHNEN AG hat beschlossen, sich nach den Kriterien eines Nachhaltigkeits-Siegels zertifizieren zu lassen. In Zusammenarbeit mit der Hochschule Luzern – Wirtschaft hat sich die Geschäftsleitung für das Nachhaltigkeits-Zertifikat der Firma TourCert entschieden. Während den vergangenen Monaten wurden in Begleitung der Hochschule Luzern Wirtschaft die notwendigen Vorbereitungen getroffen, um sich als zweite Bergbahn in der Schweiz der internationalen Nachhaltigkeits-Zertifizierung von «TourCert» zu stellen. Die Unternehmung hat das Nachhaltigkeits-Siegel ohne Auflagen erhalten und sich in den nächsten Jahren einem internen Verbesserungsprogramm verschrieben.

Ecomapping ist eine gründliche, systematische und gleichzeitig einfache Methode, um in den Betriebsräumen eine Umweltbegehung durchzuführen. Energie- und Stromfresser, Lärmquellen und defekte Geräte werden dabei identifiziert und dokumentiert. Und genau dieses Ecomapping hat eine Gruppe von 18 Mitarbeitenden aus unterschiedlichen Abteilungen der RIGI BAHNEN AG gemacht. Die Auserwählten gingen mit kritischen Augen und offenen Ohren durch alle Bereiche des Betriebs und haben sich notiert, wo die ökologische Nachhaltigkeit verbessert werden kann. Anschliessend wurde in Zusammenarbeit mit der Hochschule Luzern ein Verbesserungsprogramm mit Massnahmen erarbeitet, das wir innerhalb von zwei Jahren abarbeiten werden.

Eccomapping