Fackelwanderung Seebodenalp

Beschreibung

Bei einem nächtlichen Streifzug durch die weiss verzierte Rigi-Landschaft geht der Alltag rasch vergessen. Der Schein lodernder Fackeln taucht dieses Erlebnis in zauberhaftes Licht. Bei der Talstation der Luftseilbahn Seebodenalp werden die Gäste von einem Guide erwartet. Dieser begleitet die Gruppe durch die tief verschneite Winterlandschaft bis zur Alpwirtschaft Räbalp, wo man sich bei einem gemütlichen Abendessen wieder aufwärmt.

17.20 Uhr Treffpunkt bei der Luftseilbahn Küssnacht - Seebodenalp
17.30 Uhr Fahrt mit der Luftseilbahn auf die Seebodenalp
17.45 – 18.30 Uhr Geführte Fackelwanderung
18.30 – 21.00  Uhr Abendessen in der Alpwirtschaft Räbalp
21.15 – 22.00 Uhr Spaziergang zurück zur Bergstation
ca. 22.00 Uhr Rückfahrt nach Küssnacht

Menü: 
Älplermagronen mit Ofenfleischkäse. Für Kinder wird ein Kindermenü angeboten.
Getränke jeglicher Art sind während dem Abendessen nicht inkludiert und werden vor Ort einkassiert.

Wichtig:
Bis Freitag 14.00 Uhr wird entschieden, ob die Fackelwanderung durchgeführt wird oder nicht. Eine Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen ist zwingend. Zudem findet der Anlass nur bei gutem Wetter statt. Sollten Sie am Freitag vor dem Anlass bis 16 Uhr keine telefonische Absage erhalten, wird der Anlass sicher durchgeführt. 

Jahresabos, General- und Halbtaxabonnemente werden nicht berücksichtigt. 

Karte

Route berechnen