Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Hinweis:

Es ist kein Schlittelbetrieb möglich auf der Rigi. Weitere Infos zu den geöffneten Anlagen und Wanderwegen finden Sie im Wintersportbericht.

Gerne weisen wir Sie darauf hin, dass eine Präparation der Wanderwege zurzeit nur erschwert möglich ist. Gutes Schuhwerk ist erforderlich.

Triebfahrzeug Nr. 6

Fakten Triebfahrzeug Nr. 6

Inbetriebnahme 1911
Art Triebwagen BCFhe 2/3 Nr. 6
Standort Depot Goldau
Fabrik SWS/MFO/SLM
Sitzplätze 50
Stehplätze 5
Geschwindigkeit bergwärts 15 km/h
Geschwindigkeit talwärts 15 km/h
Anschaffungskosten 49'400.- CHF
Anzahl Achsen 3
Raddurchmesser 955mm
Länge 12'250mm
Breite 3'340mm
Höhe 4'300mm
Leistung 530 PS
lmax 420A
Zulässiges Vorstellgewicht maximal 18.4t
Besonderes Der Wagen Nr. 6 ist der älteste Zahntriebwagen der Welt!
Da zu Beginn des 20. Jahrhundert der vorhandene Wagenpark
der Arth Rigi Bahn nicht mehr ausreichte, wurde 1911
die Beschaffung eines neuen Motorwagens eingeleitet.
Der Wagen Nr. 6 wurde extra stark gebaut damit er auch
die Kraft für den Gütertransport hat.