Sommergefühle

Sommer, Sonne, Sonnenschein

Bergsommer

Kilometerlange Wanderwege und atemberaubende Aussichtspunkte, unterschiedliche Restaurants mit kulinarischen Highlights und erholsame Wellnessangebote für das körperliche Wohlbefinden. Wenn die Natur aus dem Winterschlaf erwacht, heisst es, Wanderschuhe montieren und ab auf die Rigi.

Bergfrühling auf der Rigi

Sommerzeit ist Minigolfzeit

Minigolfanlage

Schwung holen und den Ball versenken. Die verschiedenen Minigolfanlagen im Tal und auf dem Berg eignen sich bestens für eine kurze oder lange Partie Familienspass.

Zu Fuss unterwegs

Wandervögel

Halten Sie bei einer der zahlreichen Sitzgelegenheiten kurz inne und beobachten Sie die fröhlichen Tierchen, die aus ihrem Winterschlaf erwachen. Geben Sie acht auf quirlige Eichhörnchen, die eine wilde Verfolgungsjagd durch die Äste starten. Studieren Sie die Igel und Eidechsen, die bei den steigenden Temperaturen langsam ihre Verstecke verlassen. Und beobachten Sie die gepunkteten Marienkäfer, die aus den schmalen Baumritzen hervorkriechen.

Wandertipps

Wandern und einsteigen

Kulinarischer Sommer

Restaurants mitten in der Natur

Pflanzen auf dem Teller? Im Kräuterhotel Edelweiss gehört dies zur Tagesordnung. Das Restaurant verwendet für die Gericht-Kombinationen ausschliesslich Schweizer Produkte, meist in Bio-Qualität. Ein Besuch des hauseigenen Kräutergartens ist dabei ein MUSS. Nebst dem Kräuterhotel wartet immer wieder ein Wirt in einem idyllisch gelegenen Alphüttli oder Restaurant darauf, Sie mit kulinarischen Köstlichkeiten zu verwöhnen.

51113 09

Berggasthof Rigi Kulm

Alpwirtschaft Chäserenholz

51109 19

Bergrestaurant Rigi Kaltbad

Bistro by Regina Montium

Bergrestaurant Rigi Kulm

Kessiboden

Bergrestaurant Seebodenalp

Alpwirtschaft Räbalp

51120 06

Bergrestaurant Seebodenalp

Alpwirtschaft Ruodisegg

Restaurant Küssnacht

Restaurant Alpenhof

57988 04

Bergrestaurant Rigi Klösterli

Alpwirtschaft Heirihütte

56203 04

Berggasthof Rigi Kaltbad

Gratalp Stübli

Tierisch Gut

ab in den Zoo

Unweit von der Königin der Berge entfernt, liegt der bekannte Natur- und Tierpark Goldau – einer der grössten Zoos der Schweiz. Auch dort erwachen die Tiere aus ihrem Frühlingsschlaf und präsentieren sich von ihrer schönsten Seite.

Für unterwegs

ÜBERSICHTSKARTE

Auf der Karte finden Sie alle oben genannten Standorte. Mit dem Menü auf der linken Seiten können Sie einzelne Kategorien ein- und ausblenden.