MUSIK AUF DER RIGI

Rigi Musiktage - Sommerkonzerte

Save the date: Vom 15. bis 17. Juli 2022 finden die weitbekannten Sommerkonzerte statt.

Sommerkonzerte
Sommerkonzerte Rigi Musiktage

Freitag, 15. Juli, 19.00 Uhr

ERÖFFNUNGSKONZERT «Leuchtende Romantik», Festsaal Rigi Kulm-Hotel

  • Max Bruch Auszüge aus Acht Stücke op. 83 für Violine, Viola und 
    Klavier
  • Claude Debussy Syrinx. La Flute de Pan für Flöte solo
  • Max Reger Serenade G-Dur für Flöte, Violine und Viola op. 141a
  • Camille Saint-Saëns Romance F-Dur op. 36 für Violoncello und Klavier
  • Camille Saint-Saëns Der Schwan aus Der Karneval der Tiere für Violoncello 
    und Klavier
  • Johannes Brahms Klavierquartett g-Moll op. 25

Samstag, 16. Juli, 11.00 Uhr

MATINÉE «Tönendes Spiel der Farben», Festsaal Rigi Kulm-Hotel

  • Johann Sebastian Bach Präludium und Fuge D-Dur BWV 874 und Präludium und 
    Fuge d-Moll BWV 875 aus dem «Wohltemperierten 
    Klavier» Band 2
  • Claude Debussy Sonate g-Moll für Violine und Klavier
  • Claude Debussy Sonate d-Moll für Violoncello und Klavier
  • Joseph Haydn Klaviertrio Nr. 39 G-Dur Hob. XV:25 Zigeunertrio

Samstag, 16. Juli, 16.30 Uhr

«Schillernde Harfe», Felsenkapelle Rigi Kaltbad

  • Johann Sebastian Bach Air aus der Orchestersuite Nr. 3D-Dur BWV 1068 in der 
    Fassung für Viola und Harfe
  • C.P.E. Bach Adagio aus Sonate für Harfe G-DurWq 139
  • Maurice Ravel Pièce en forme de Habanera für Flöte und Harfe
  • George Bizet Interlude aus Carmen für Flöte und Harfe
  • Gabriel Fauré Impromptu Des-Dur für Harfe solo op. 86bis
  • Claude Debussy Sonate für Flöte, Viola und Harfe

Sonntag, 17. Juli, 16.30 Uhr

ABSCHLUSSKONZERT in der reformierten Bergkirche Rigi Kaltbad in Kooperation mit dem Kulturkreis Rigi

  • Johann Sebastian Bach Sonate D-Dur für Viola da gamba und Cembalo, BWV 
    1028 in der Fassung für Violine, Viola und Violoncello
  • Camille Saint-Saëns Fantaisie A-Dur für Harfe und Violine op. 124
  • Johann Sebastian Bach Courante, Sarabande und Gigue aus der Suite D-Dur für 
    Violoncello solo BW\1 1012
  • Philippe Gaubert Sur l'eau für Flöte und Harfe
  • Wolfgang Amadé Mozart Andantino aus dem Konzert für Flöte, Harfe und Orchester C-Dur KV 299 (297c) in der Fassung für Flöte, Harfe und 
    Streichtrio
  • Jacques lbert Entr'acte für Flöte und Harfe

Mitwirkende Künstler:

  • Andrea Loetscher, Flöte
  • Sarah O'Brien, Harfe
  • Dan Zhu, Violine
  • Diemut Poppen, Viola
  • Chiara Enderle Samatanga, Violoncello
  • lvo Haag, Klavier

Änderungen vorbehalten!