Klassik Konzert

Abschiedskonzert der Rigi Musiktage, Sommer 2024

Evang.-ref. Bergkirche Rigi Kaltbad
Unterer Firstweg,  6356 Rigi Kaltbad
Das diesjährige Programm hat das Motto „Licht und Schatten“.
Diese Thematik kommt besonders in der impressionistischen französischen Musik zum Ausdruck.

Veranstaltungsdetails

Unter der künstlerischen Leitung von Diemut Poppen, der Gründerin der Rigi Musiktage, kommen Stücke von Felix Mendelssohn-Bartoly, Eugène Ysaÿe, Olivier Messiaen und Wolfgang Amadeus Mozart zur Aufführung. Mit Carla Marrero an der Violine, Diemut Poppen und Rica Schultesan an der Viola, Martina Schucan am Violoncello und Joan Bernat am Horn verspricht das Konzert zum würdigen Abschluss der diesjährigen Rigi Musiktage zu werden.