Essen & Trinken

Kochen mit Dorly

Oberstufenschulhaus Dörfli
Luzernerstrasse  56a,  6353 Weggis
Dorly Camps, Gourmetköchin und langjährige Gastgeberin im Hotel Bergsonne Rigi Kaltbad, gibt einen interessanten Einblick in die Geheimnisse der Kochkunst von anno dazumal.

Veranstaltungsdetails

Schwartemage, Bieschtmilch-Uuflauf oder Chriesiprägel

Das Regionalmuseum der Luzerner Rigigemeinden greift dieses Jahr das Thema „Hushalte“ auf. Aus diesem Anlass finden verschiedene Veranstaltungen in Vitznau und Weggis zu diesem Thema statt. So lädt das Museum zu einem ganz besonderen Koch-Event am Montag, 3. Juni 2024, 19.00 Uhr in der Kochschule des Oberstufenzentrums Dörfli in Weggis ein:

Was einst selbstverständlich war, ist heute völlig vergessen
Können Sie sich vorstellen, das Gericht “Schwartemage” oder einen Kalbskopf als Hauptgericht, gepaart mit einem “Bieschtmilch-Uuflauf”, oder “Chriesiprägel” zum Dessert zu essen? Was für unsere Grossmütter noch eine Selbstverständlichkeit war, ist heute in Zeiten von “Fast Food” fast in Vergessenheit geraten.

Freier Eintritt – mit einem Versüecherli!
Dorly Camps, die bekannte Gourmetköchin und langjährige Gastgeberin im Hotel Bergsonne auf Rigi Kaltbad, kennt all diese Gerichte noch aus ihrer Kindheit. Sie ist auf dem Hof Langezihl in Weggis aufgewachsen, hat ihrer Mutter des Öfteren in der Küche über die Schulter geschaut und weiss, wie man solche Gerichte kocht. Dorly Camps wird uns am 3. Juni in die Geheimnisse der Kochkunst von “anno dazumal” einführen und ein Gericht mit Dessert vorkochen. Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es für jeden Teilnehmer ein “Versüecherli” und man hat Gelegenheit, mit Dorly Camps ins Gespräch zu kommen.

Eintauchen in die Küche der Grosseltern
Reservieren Sie sich deshalb den Montag, 3. Juni, 19.00 Uhr. Kommen Sie vorbei ins Schulhaus Dörfli, Sie haben die Gelegenheit, in die Küche Ihrer Grosseltern einzutauchen. Mann und Frau sind herzlich willkommen – Eintritt frei!

Weitere Informationen

www.regionalmuseum.ch/kochen-mit-dorly/