Klassik Konzert

Konzert und Uraufführung

Werkhalle Dettling Holzbau
Hertistrasse  26,  6440 Brunnen
Swiss Symphonic Wind Orchestra

Veranstaltungsdetails

Die diesjährige Uraufführung fügt sich in ein Programm mit Kompositionen von Othmar Schoeck und seinen Zeitgenossen Paul Hindemith und Kurt Weill ein. Hindemith und Schoeck waren gut befreundet, während sich gerade in den frühen Stücken des Brunner Komponisten teilweise erstaunliche musikalische Parallelen zu Werken wie «Die Dreigroschenoper» finden.

Einführung: Prof. Dr. Inga Mai Groote

Programm:

Othmar Schoeck (1886–1957)

Präludium op. 48

Arr. Simon Scheiwiller

Oliver Waespi (*1971)

Deep Space

Paul Hindemith (1895–1963)

Symphonie in B für Blasorchester

Stephan Hodel (*1973)

Information Overload (UA)

Kurt Weill (1900–1950)

Kleine Dreigroschenmusik

Arr. Gregor Kovačič

Mitwirkende Künster: Leitung: Niki Wüthrich