Pop Konzert

Pflanzplätz feat. Dani Häusler - DER HERBST 23

DAS MORGEN
Seestrasse  75,  6354 Vitznau
Pflanzplätz spielt einen Mix aus traditioneller und moderner Schweizer Volksmusik mit Dani Häusler als Gastmusiker.

Veranstaltungsdetails

Pflanzplätz sind unbestritten eine der spannendsten und vielseitigsten Formationen der Schweizer Volksmusik. Gegründet noch vor der Entstehung des Begriffs «Neue Volksmusik» sind Thomas Aeschbacher (Schwyzerörgeli, Langnauerli, Cajon), Simon Dettwiler (Schwyzerörgeli, Langnauerli) und Jürg Nietlispach (Kontrabass, Gitarre, Halszither, Trümpi) längst Pioniere und Vorreiter für eine ganze Generation junger Musikerinnen und Musiker. Das Trio arbeitet auch gerne mit Gastmusikern zusammen.

Für unser Festival haben sie den Schwyzer Klarinettisten Dani Häusler engagiert. Dieser wurde 2017 mit dem goldenen Violinschlüssel, der höchsten Auszeichnung in der Schweizer Volksmusik ausgezeichnet. Diese Ehre fiel dieses Jahr Thomas Aeschbacher zu, was die Klasse des Ensembles am Pflanzplätz-Konzert im Kammermusiksaal in Vitznau belegt. Ein stimmiger, hochklassiger Abend, an welchem das Publikum einen Mix aus traditioneller und moderner Schweizer Volksmusik, einen Hauch ausländischem Folk und einen gehörigen Schuss Improvisation bekommt. Ein Hochgenuss ist garantiert.

www.pflanzplaetz.ch

www.danihaeusler.ch

Vor und nach dem Konzert gibt es im Restaurant DAS MORGEN ein überraschendes, musikalisches Rahmenprogramm.

Vorverkauf 36.-

Abendkasse 40.-


Mitwirkende Künster: Thomas Aeschbacher, Jürg Nietlispach, Simon Dettwiler, Dani Häusler