Bahnsinn

Geschichtsträchtig

Lok 7

Die Lok Nr. 7 - eine Geschichte die verbindet. Unsere Lok 7 dampft wieder auf die Rigi. Das gemütliche Schwergewicht mit einer Höchstgeschwindigkeit von 7.5 km/h begeistert seit Generationen Gross und Klein. Erfahren Sie auf dieser Seite mehr zur geschichtsträchtigen Dampf-Lokomotive und tauchen Sie ein in die Welt der Rigi Bahnen.

Die Lok Nr. 7 alias «Sibni» wurde wieder fahrtauglich gemacht.

Das Werk ist vollbracht. Die Lok Nr. 7 alias Sibni dampf wieder auf die Königin der Berge. Die Dampflok wurde im Jahr 1873 von der Schweizerischen Lokomotiv- und Maschinenfabrik SLM in Winterthur gebaut. Nach 64 Betriebsjahren wurde sie im Jahr 1937 ausrangiert. 1959 kam sie ins Verkehrshaus der Schweiz nach Luzern und nun eben wieder zurück auf die Rigi. Dieser Herzenswunsch wurde nicht zuletzt dank der Stiftung Rigi Historic möglich gemacht. Die Stiftung setzt sich für den Erhalt der historischen Fahrzeuge und Gebäude an der Rigi einsetzt.

Logo Verkehrshaus der Schweiz

Verkehrshaus der Schweiz

Weitere Informationen

Logo Rigi Historic

Stiftung Rigi HIstoric

Weitere Informationen

Königliche Erlebnisangebote

Die Lok Nr. 7 ist der Star des Jubiläumsjahres. Nebst historischen Fahrten mit der alten Dame finden im Jubiläumsjahr zahlreiche weitere Erlebnisangebote statt. Die Chörblifahrten in der Lok 7 sind bereits ausgebucht. Wer dennoch gerne einmal in seinem Leben mit der Lokomotive auf die Rigi fahren möchte, kann an einer Hop-on Hop-off Fahrt teilnehmen.

Rund ums Sibni

Die Lok 7 dampft nicht nur auf den Berg, sie ist auch in unserem Online-Shop und auf Rigi Staffel omnipräsent. Zu Ehren der altehrwürdigen Dame wurde gar ein Restaurant neu getauft. 

Social Wall Lok 7 Restaurant

Social wall #lok7

Ihr Lok 7-Erlebnis

Nicht mehr verwenden