Eckdaten Luftseilbahn

Luftseilbahn Weggis - Rigi kaltbad

Die Luftseilbahn ist die schnellste Variante um auf die Rigi zu gelangen. Fantastische Aussichten inklusive.

Luftseilbahn Weggis - Rigi Kaltbad
Luftseilbahn Weggis-Rigi Kaltbad im Sommer

VON WEGGIS NACH RIGI KALTBAD

Im Jahre 1968 erfolgte die Inbetriebnahme der Luftseilbahn Weggis – Rigi Kaltbad, womit eine andere und weitere Transport-Technik bei den Rigi Bahnen eingeführt wurde.

Seit 1993 verkehren die neuen 76-plätzigen Panorama-Luftseilbahn-Kabinen zwischen Weggis und Rigi Kaltbad.

TECHNISCHE DATEN LUFTSEILBAHN AB WEGGIS

Betriebseröffnung 15. Juli 1968
ErbauerGaraventa AG, Goldau
SystemPendelbahn mit 2 Kabinen

 

Höhenlage

 
Talstation Weggis499 m ü.M.
Bergstation Rigi Kaltbad1'423 m ü.M.
Höhenunterschied924 m
Betriebslänge Fahrbahnen2'330 m

 

Neigungsverhältnisse

 
Mittlere Neigung44,3 %
Grösste Neigung
der Lastwegkurve
79,0 %
Grösste Spannweite1'083 m

 

Laufwerk

 
Anzahl Rollen je Laufwerk24 Stück
Bremskraft der Fangbremsen15,5 t/Laufwerk
Kabinenfassungsvermögen76 + 1 Personen
Fahrgeschwindigkeitmaximal  9 m/s
Fahrgeschwindigkeit bei Normalfahrten5 m/s
Fahrzeit bei Höchst-
geschwindigkeit
6 Min. 48 Sek.
Fahrzeit bei Normalgeschwindigkeit10 Min.
Förderleistung600 Personen/h