Entdecken Sie die Historische Seite der rigi

Rigi Historic

RIGI HISTORIC sammelt Geld für historische Bauten und Fahrzeuge auf der Rigi. Dampflokomotiven und Fahrzeuge fahren seit 1871. 2021 und 2022 dampft die legendäre Lok 7 zum 150 Jahre Jubiläum der Rigi Bahnen für Sie. Die Lokomotive ist die älteste Dampflokomotive mit stehendem Kessel. Werden Sie jetzt Gönner und profitieren Sie von königlichen Momenten!

AUFGEPASST: An Pfingsten 2022 feiern die Rigi Bahnen die «RIGI HISTORIC XXL-TAGE». Alle Kurszüge werden mit historischem Rollmaterial gefahren und auf Rigi Staffel anmoderiert. Zusätzlich finden Apérofahrten statt und die Lok 7 dampft auf die Königin der Berge. Infos folgen…

Rigi Historic

RIGI HISTORIC

RIGI HISTORIC setzt um, wofür Gönner, Mitarbeitende und die Geschäftsleitung der RIGI BAHNEN AG einstehen. Gemeinsam schreiben wir die spannende Geschichte der ersten Zahnradbahn Europas für künftige Generationen weiter. Die Geschichte ist erlebbar mit zwei Dampflokomotiven, fühlbar mit 17 exklusiven Zahnradfahrzeugen und begehbar im Hochperron Goldau oder der Schiffstation Vitznau.

STIFTUNG RIGI HISTORIC 

Wertvolle historische Fahrzeuge und Gebäude erhalten

2022 feiert RIGI HISTORIC Ihren 10. Geburtstag. Die Aufgabe der Stiftung ist es, Geld zu sammeln, damit das wertvolle historische Rollmaterial und die Gebäude der ersten Zahnradbahn Europas  erhalten bleiben. 

Dafür hat sie den Gönnerclub geschaffen. GönnerInnen profitieren von attraktiven Gegenleistungen, einem exklusiven Gönneranlass und erhalten Einblick in die bahnbrechende Geschichte der Rigi Bahnen. Mit einem jährlichen Beitrag von CHF 50, CHF 150, CHF 500 oder CHF 2'500 leisten Sie einen wichtigen Beitrag, dass auch nachfolgende Generationen die Fahrzeuge erleben können. Erfahren Sie mehr über den Gönnerclub unter www.rigihistoric.ch