Alle Informationen

Über die RigiPlus AG

Entwicklungs- und Vermarktungsorganisation der Rigi

Über die RigiPlus AG

Die RigiPlus AG ist im August 2012 als Entwicklungs- und Vermarktungsorganisation für die Region Rigi von den sieben grössten Dienstleistern am Berg gegründet worden mit dem Ziel:

  • Inszenierung des Berges als Ganzes zur Sicherstellung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Anbieterübergreifende Angebotsbündelung & integrale Vermarktung
  • Etablierung einer geschlossenen Dienstleistungskette über die zwei Kantons- und neun Gemeindegrenzen hinweg

Heute zählt die RigiPlus AG über 50 Aktionäre, die insgesamt rund 60 touristische Dienstleister repräsentieren.

Um die Dienstleistungskette Berg-Tal-See zu schliessen, sind seit dem 1. Januar 2018 die Bezirke Küssnacht und Gersau sowie die Gemeinden Arth und Lauerz ebenfalls Aktionäre der RigiPlus AG. Dies bedeutet eine Erweiterung des Angebotsportfolios von 900 m ü. M. auf 450 m ü. M. 

RigiPlus AG

Leitbild

Im Rahmen des REV-Projektes für Regionalentwicklung entstand das Leitbild der Rigi. Das Leitbild enthält Inhalte zur Zusammenarbeit mit Gemeinden und Partner, der Umgang mit der wertvollen Natur und der Landschaft der Rigi, dem Tourismus, der Infrastruktur und weitere wichtige Themen.

Das Leitbild steht hier zum Download bereit: Leitbild RigiPlus AG

RigiPlus AG

Geschäftsberichte

Hier finden Sie alle Geschäftsbericht der RigiPlus AG.

Regionenpartner

Vier Regionen - Eine Erlebniswelt

Der Kanton Schwyz setzt sich aus vier Tourismusregionen zusammen. Jede bildet eine einzigartige Erlebniswelt und positioniert sich über eigene Themen und Produkte. Neben der Region Rigi - Berg und See sind dies folgende drei Regionenpartner:

In den Dokumenten unten finden Sie weitere Informationen zum Tourismusnetzwerk im Kanton Schwyz: