Gleitschirmfliegerstartplatz

Gleitschirmfliegen

Die Rigi ist ein lohnendes Eldorado für Gleitschirmflieger und Deltasegler.

Die beliebtesten Startplätze befinden sich auf Staffelhöhe und auf dem Gipfel Rigi-Kulm. An den felsenreichen Nordklippen kommt zünftige Thermik für lange Höhenflüge auf. Offizielle Landeplätze finden Sie westlich von Küssnacht, in Weggis oder im Schwyzer Talkessel.

Delta- und Gleitschirmsportler erhalten ab Vitznau, Weggis und Goldau eine Ermässigung von 50% auf die einfache Bahnfahrt. Zudem werden die Fluggeräte gratis befördert. Ist der Start wegen schwierigen Wind- und Wetterverhältnissen nicht möglich, gilt das Billett zur kostenlosen und sicheren Rückfahrt ins Tal. Wer selbst nicht pilotieren will, bucht einen Passagierflug bei einem der zahlreichen Gleitschirm Tandemflug-Anbieter in der Region.

Freier Eintritt.

Quelle