Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Hinweis:

Infolge Revision bleibt die Luftseilbahn Weggis - Rigi Kaltbad vom 4. bis 15. November 2019 ausser Betrieb.
***
Strassensperrung Kräbelstrasse Donnerstag, 14. & Freitag, 15. November 2019. Reisende für Rigi Scheidegg bitte den Parkplatz A4 benützen.

Bergkapelle Rigi Kulm

Die Bergkapelle "Regina Montium" (1'798 m.ü.M.) liegt majestätisch auf Rigi Kulm.

Sie ist die jüngste Kapelle auf dem Gebiet der Pfarrei Arth und wurde von Ernst Käppeli erbaut. Am Ostermontag 1967 wurde sie durch den Abt von Einsiedeln, Benno Gut, auf den Namen «Regina Montium» feierlich eingeweiht.

Die Kapelle wurde aus schlichtem Naturstein erbaut. 1969 erhielt sie ein Glasfenster mit der Aufschrift «Regina Montium», was übersetzt Königin der Berge bedeutet. Das Glasfenster vom Arther Kunstmaler Hans Schilter (1918-1988) schmückt die Altarwand.

Die Bergkapelle Rigi Kulm eignet sich bestens für eine Hochzeit oder Taufe. Sie ist mit den Rigi Bahnen ab Vitznau oder Goldau bequem erreichbar und bietet Platz für 80 Personen. Auf Anfrage beim Rigi Kulm Hotel kann die Bergkapelle besichtigt werden.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein