Unbeschwert über die Rigi

Zuggeräte und
Rollstühle Mieten

Zuggeräte und Rollstühle mieten

MOBILITÄTSLIFTE BEI BAHNSTATIONEN

Die Rigi-Bahnen benützen Zustiegs- und Abladerampen sowie, wo technisch möglich, Mobilitätslifte, die das Ein- und Aussteigen aus den Bahnwagen einfacher machen.

ZUGANG ZU DEN LUFTSEILBAHNEN

Nebst den beiden Zahnradbahnen gibt es sieben Luftseilbahnen, die verschiedene Höhen der Rigi erschliessen. Hier finden Sie eine Übersicht welche Bahnen/Stationen barrierefrei zugänglich sind. 

ROLLSTUHLGERECHTE TOILETTEN AM PANOROAMAWEG

Der gesamte Panoramaweg zwischen Rigi Scheidegg und Rigi Kaltbad/Chänzeli misst über 7,5 km. Auf der Höhe Unterstetten gibt es eine barrierefreie Toilette, welche sich beim Rastplatz befindet.

E-BEHINDERTENBUS SEIT JUNI 2017

Dank der Unterstützung der Schweizer Paraplegiker Stiftung und weiterer Sponsoren gibt es seit Juni 2017 auf der Rigi einen rollstuhlgerechten Elektro-Bus, der für zwei Rollstühle Platz bietet. 

ZUGGERÄTE UND ROLLSTÜHLE MIETEN

Im Dienstleistungszentrum in Rigi Kaltbad befinden sich zwei Rollstühle und zwei Zuggeräte und an der Luftseilbahnstation Rigi Scheidegg befindet sich ein Rollstuhl und ein Zuggerät, die jeweils im Sommer gemietet werden können. Ab Herbst bis Frühling ist es nicht mehr möglich.
Um ein Zuggerät oder ein Rollstuhl zu mieten muss mind. 24h vorher reserviert werden, damit die Geräte vor Ort bereit gestellt werden können. Reservation unter Gäste-Service Rigi: +41 41 399 87 87., welcome@rigi.ch